Affiliate-Marketing

Affiliate-Marketing, abgekürzt AFM, kann auch als Partner-Marketing erklärt werden. Affiliates (engl. Partner) bewerben Ihre Produkte oder Dienstleistungen und erhalten hierfür von Ihnen eine Provision. Die Affiliates verfügen im besten Fall über eine mittlere bis sehr hohe Reichweite und vermarkten Ihre Produkte oder Dienstleistungen auf deren eigenen Websites, Blogs etc. hin zu Ihrem Online-Shop. Affiliate-Marketing ist daher ein fester Bestandteil von Performance-Marketing. 

Zur Neukundengewinnung und Umsatzsteigerung ist Affiliate-Marketing eine sehr mächtige Strategie. Sie bauen sich Ihr eigenes Partner-Netzwerk auf und müssen in der Regel keine übertrieben hohe Provisionen bezahlen. Ebenso arbeiten Sie mit mehreren Affiliates zusammen und sind nicht nur von einem oder wenigen Geschäftspartnern abhängig.

Doch auch wie bei jeder anderen Performance-Marketing-Strategie sind bei Affiliate-Marketing Expertenwissen und Zeit für die Einrichtung und permanente Kontrolle gefragt.

AFM-Management

Ein gut durchdachtes AFM-Management ist die Grundvoraussetzung für maximalen Erfolg. Hierzu gehören die Auswahl der richtigen Partner, die Planung sowie Einrichtung von Kampagnen und die Erstellung des Werbematerials. Zudem die Messung der Performance, die fortlaufende Optimierung und das Reporting für Sie als unser Kunde.

Vergütungsmodelle

Im Affiliate-Marketing gibt es verschiedene Provisionsmodelle, von denen die Provision abhängt. Generell wird eine Provision gegen Performance bzw. Leistung erbracht wie z. B. Pay-per-Click (Provision bei Klick auf das Werbemittel), Pay-per-Sale (Provision an Verkauf) und Pay-per-Lead (Provision bei Generierung einer Anfrage via Registrierung, E-Mail, Download etc).

Advertiser

Advertiser (engl. Inserent) sind Sie als Hersteller oder Händler und profitieren durch einige Vorteile. Sie können sehr Ihre Produkte oder Dienstleistungen von Dritten sehr günstig vermarkten lassen, denn Sie bezahlen nur im Erfolgsfall eine Provision. Zusätzlich profitieren Sie von Brand-Marketing, wenn Ihre Marke auf zahlreichen Websites oder Blogs präsentiert und bekannter wird.

Publisher

Publisher (engl. Herausgeber) sind Ihre Affiliates (Partner) und verdienen Geld durch die Vermarktung Ihrer Produkte oder Dienstleistungen. Die Vermarktung findet durch Werbemittel (Banner, Produktboxen etc.) auf Websites, Blogs etc. der Affiliates statt. Das Provisionsmodell bestimmen Sie als Advertiser.

Weitere Themen folgen in Kürze.

Kontakt

Nehmen Sie jetzt mit uns Kontakt auf und hinterlassen Sie uns eine Nachricht mit Ihrem Anliegen.